2021 Update Rollup 2

Fabasoft Folio 2021 Update Rollup 2Permanenter Link zu dieser Überschrift

In Fabasoft Folio 2021 Update Rollup 2 sind folgende Änderungen enthalten.

VerbesserungenPermanenter Link zu dieser Überschrift

Fabasoft Folio 2021 Update Rollup 2 enthält alle Hotfixes von Fabasoft Folio 2021 Update Rollup 1 und zusätzliche Fixes.

Fabasoft Folio Services

  • Setup: Bei der Definition des Index-Tablespaces für COOSVCx wird der korrekte Index-Tablespace geprüft.
  • Setup: Die Mindestversion von Microsoft Visual C++ Redistributable wird geprüft, um Updates zu ermöglichen.
  • Setup-Log: fsc_database_sqlserver_password wurde in die Liste der sensiblen Schlüssel aufgenommen.
  • Eine Race-Condition bei der Installation von Fabasoft Folio mit Mindbreeze-Integration wurde behoben.
  • Der Fehler „No such file or directory“ während eines Kernel-Shutdowns wurde behoben.
  • HasAttribute funktioniert auch, wenn der Referenzparameter als Zeichenkette übergeben wird.
  • Kurzreferenzen von importierten Komponenten, deren Objektnamen gültige einfache Referenzen sind, werden korrekt geparst.
  • fscadmin checkconsistency findet fehlende Dateien auf jeden Fall.
  • CheckContents: Die Versionsinformationen von inkonsistenten Objekten werden ebenfalls angezeigt.
  • Es wird sichergestellt, dass die Fehlermeldung „Lizenzschlüssel ungültig“ bei einem gültigen Lizenzschlüssel nicht angezeigt wird.
  • Lizenzprüfungen verursachen keine hohen COOSVC1-Thread-Workloads.
  • Dedizierte Eigenschaften für COO-Service- und Zieldatenbank-Zugangsdaten sind in einer Datenbank-Exportdefinition verfügbar.
  • WebDAV: Eine Out-of-Range-Exception, die durch fehlende Fehlerbehandlung/Pfadvalidierung verursacht wurde, wurde behoben.
  • Kernel: Ein Memory-Leak, das durch die Übergabe eines Zeigers verursacht wurde, wurde behoben.
  • Zertifikate werden korrekt gespeichert.
  • Die Mindbreeze-Integration kann aktualisiert werden (Linux).
  • FSCPDFGEN: PDF-Metadaten werden gespeichert, auch wenn der Wert NULL ist.
  • LibreOffice kann für den Konvertierungspfad finalize-xlsx nach pdf verwendet werden.
  • Der Inhalt von Bildobjekten kann nach dem Kommentieren noch ersetzt werden.

Fabasoft Folio Web Client

  • Propagierte Sicherheitseinstellungen werden entfernt, wenn das Container-Objekt gelöscht wird.
  • Beim Verlassen der Detailansicht wird die Formularseite nicht nach oben gescrollt, auch wenn das Formular nur eine Seite hat.
  • Ein Roundtrip wird ausgelöst, wenn auf eine dem Aggregat zugeordnete Schaltfläche geklickt wird.
  • Beim Navigieren zwischen Adressaten über die Navigationsschaltflächen wird kein Fehler aufgrund einer fehlenden Sperre angezeigt.
  • Ein Dictionary zum Filtern von Mindbreeze-Suchergebnissen ist verfügbar.
  • Muss-Eigenschaften in Aggregatslisten werden korrekt berücksichtigt.
  • Verschachtelte Aggregatslisten mit einfachem Layout werden korrekt dargestellt.
  • Es wird sichergestellt, dass die globalen Papierkorb-Datumsordner die richtige ACL erhalten.
  • Die Performance der Workflow-Rechtevergabe wurde verbessert.
  • Es ist sichergestellt, dass Aktivitäten bei der Verwendung von parallelen Verschreibungen nicht entfernt werden.
  • Inaktive Benutzer und Gruppen werden bei der Auswertung der Workflow-Teilnehmer auf Basis von Organisationseinheit und Position ignoriert.
  • Der Name von Benutzerumgebungen in Folio-Installationen wird nicht berechnet, um die Suchleistung bei der Suche nach Benutzerumgebungen anhand des Namens zu verbessern.
  • FSCTEAMROOM@1.1001:domainbackgroundusersender und FSCTEAMROOM@1.1001:domainbackgrounddefsender können in Folio-Installationen konfiguriert werden.
  • Objekte in der Eigenschaft objchildren werden nicht gelöscht, wenn der Container, der keinen Roomkontext hat, gelöscht wird.
  • Liferay Portlet: Hyperlinks in Objektlisten werden korrekt dargestellt.
  • Liferay Portlet: Die kontextsensitive Hilfe wird korrekt dargestellt.
  • Liferay Portlet: Hyperlink-Branches werden in Objektzeigerlisten unterstützt.

Fabasoft Folio Client

  • Der Outlook-E-Mail-Importdialog kann abgebrochen werden.
  • Ein spezifischer Proxy-Server für den Fabasoft Folio Client kann über einen Registry-Schlüssel definiert werden.
  • Beim Importieren einer E-Mail in einem Konstruktorformular wird das Objekt nicht implizit gespeichert.
  • Der Absender von E-Mails wird korrekt geparst.
  • Beim Importieren einer E-Mail direkt in eine Akte wird die Art des E-Mail-Imports (z. B. nur E-Mail-Text) bereits im Konstruktorformular berücksichtigt.
  • Wird ein Word-Dokument bearbeitet und eine Version erstellt, wird die Vorschau synchron gespeichert und der Version korrekt zugeordnet.
  • Der Folio-Ordner wird nicht automatisch ohne manuelle Benutzerinteraktion angelegt.
  • Konfigurations-Werte werden aus der Registry gelöscht, bevor neue Werte geschrieben werden, um entfernte Einträge zu berücksichtigen.
  • Das Proxy-Handling wurde an den Edge-Standard angepasst.
  • Ein spezifischer Proxy-Server für den Fabasoft Folio Client kann über einen Registry-Schlüssel definiert werden.
  • Die app.telemetry API 2021 wird verwendet.
  • Der Status der Microsoft Office Add-ins ist in der Telemetrie verfügbar.
  • Die Client-Zertifikat-Authentifizierung ist für alle Requests aktiviert.
  • Die LAN-Synchronisation unterstützt die Verwendung mehrerer Netzwerkverbindungen gleichzeitig.
  • Bei Fehlern beim Import mittels Drag-and-drop werden keine Ordner anstelle von Dokumenten erstellt.
  • Umlaute in E-Mails werden unabhängig vom Encoding korrekt dargestellt.

Unterstützte DrittproduktePermanenter Link zu dieser Überschrift

Folgende neue Drittprodukte bzw. Versionen werden unterstützt. Mehr Informationen finden Sie in der Softwareproduktinformation.

Fabasoft Folio Services

  • PostgreSQL 12.7
  • ExifTool 12.26 (Linux)
  • AdoptOpenJDK OpenJDK 8 Update 292 (JRE, HotSpot, Microsoft Windows)
  • OpenJDK 8 (JRE, Headless, enthalten im unterstützten Betriebssystem, Linux)

Clients

  • Mozilla Firefox 90.0
  • Google Chrome 92.0
  • Microsoft Edge 92.0

Mobile Clients

  • Apple iPadOS/iOS 14.7

AbkündigungPermanenter Link zu dieser Überschrift

Folgende Funktionalität ist nicht mehr verfügbar:

  • Die Softwarekomponente Fabasoft Integration for Google Visuals (FSCGOOGLEVISUALS@1.1001) steht nicht mehr zur Verfügung.
  • Die Softwarekomponente Virtual Map (FSCMAP@1.1001) steht nicht mehr zur Verfügung.
  • Die Softwarekomponente Folio Integration for Google Maps (FSCFOLIOGMAP@1.1001) steht nicht mehr zur Verfügung.