2017 R1 Update Rollup 1

Fachanwendungsintegration mit einer Fabasoft ProduktinstallationPermanenter Link zu dieser Überschrift

Die Integration einer Fachanwendung in einer Fabasoft Produktinstallation erfolgt unter folgenden Zielsetzungen:

Qualität für den Anwender durch

  • Hochverfügbarkeit
  • Stabilität
  • Performance

Qualität für den Administrator durch

  • Skalierbarkeit
  • Sicherheit
  • Konsistenz
  • Überschaubarkeit der Integration

Eine Fachanwendung im Sinne einer Fabasoft Produktinstallation ist unterteilt in Fachanwendungsbereiche („FA-Bereiche“). Ein Fachanwendungsbereich bildet eine eindeutig abgegrenzte Einheit für den Zugriff auf die Fachanwendung und die Fachanwendungsdaten. Eine Fachanwendung besteht aus mindestens einem Fachanwendungsbereich, in dessen Kontext Konfigurationseinstellungen vorgenommen werden können.